Callgirls Leipzig

Callgirls kann man in beinahe allen größeren Städten in Sachsen buchen. Besonders in den Städten Leipzig, Dresden und Chemnitz gibt es ein größeres Angebot an Damen, die auf den Anruf warten. Oder mittlerweile ist es weniger ein Anruf mit dem Telefon oder Handy, als vielmehr eine Nachricht per Messenger, whatsapp oder direkt auf der betreffenden Webseite für P6 oder private Kleinanzeigen.

Callgirl werden Leipzig

Im Unterschied zu den Jobs von Escort Ladys liegt der Fokus der Dienstleitungen bei Callgirls doch eher im sexuellen Bereich. Deshalb solltest du dir überlegen, ob du vielleicht doch eher Escort werden möchtest.

Sex als Dienstleitung anzubieten kann sehr facettenreich sein. An der Straße zu stehen und Schaulaufen machen gehört doch eher ins vergangene Jahrhundert. Sein eigenes Marketing als Callgirl und damit den ganz speziellen Service anzubieten kann mit einem Handy heute jeder.

Callgirls in Leipzig bei einem Besuch beim Kunden
Callgirl buchen in Leipzig
Escort und Callgirl ist Sexarbeit
Callgirl vs. Escort- wo sind die Unterschiede?
  • Bilder mit Telefonnummer oder Email Adresse
  • schnelle Bearbeitung der Fotos
  • Studio und Service in Leipzig und Sachsen.

Escort oder Callgirl, gibt es Unterschiede ?

Grundlegend muss man schon sagen, das Escort – also Begleitung – nicht zwangsläufig sexuelle Dienstleitung bedeutet. Ach auch wenn Callgirls in Leipzig ausschließlich außerhalb ihrer eigenen vier Wände oder eines Bordells arbeiten, so hat das weniger mit Begleitung als mit Sexarbeit zu tun. Oft werden bei den Angeboten auch Besuche im Auto, also Parkplatz treffen zum halbe Stunde Tarifen offeriert. Schon daran kann man sehen, dass es hier weniger darum geht gemeinsame Zeit zu verbringen. Der Verdienst am Abend kann allerdings sehr ähnlich sein. Als Escort hat man da allerdings einen Kunden, während ein Callgirl dafür 4 Kunden braucht. 

Callgirl online buchen in Leipzig

Callgirls online buchen in Leipzig lässt sich am besten über Portale wie Kaufmich.com oder Mietmich.de durchführen. Wobei ich persönlich den Begriff “mieten” treffender finde als “kaufen”, wenn es um die Person des Callgirls geht. Wenn es um die sexuelle Dienstleistung geht, ist das Wort “kaufen” selbstverständlich angebracht.

In beiden Portalen ist eine Registrierung zumindest zu Empfehlen. Sie ist kostenlos, und schon dabei hat man einige Vorteile. So kann man mit den Callgirls über die Messenger Funktion schreiben und Dateien oder Fotos austauschen. Wenn angegeben, können auch Telefonnummer und andere Kontaktdaten sichtbar sein. Persönliche Angaben, der Wahrheitsgehalt oft fraglich ist können angegeben, aber nur beim ersten Treffen bewertetet werden. Und dabei wären wir auch schon bei der Bewertung der jeweiligen Partner der Treffen.

Wo kann man sich mit einem Callgirl in Leipzig treffen?

Bei der online Buchung des Callgirls wird auch der Ort des Sex Treffens ausgemacht. Teilweise werden schon im Profil angegeben wo die Zweisamkeit stattfinden kann. Hier einige Beispiele:

  • Treffen im Hotel in Leipzig
  • Parkplatz treffen
  • Besuch im LKW
  • Empfang bei ihr zu Hause
  • Besuche beim Freier/Kunden
  • Sex im Freien
  • gemeinsames Swingerclub besuchen
  • treffen im Büro (klingt für mich interessant)

Die eine oder andere Sache klingt schon etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man sich eigentlich mehr mit dem Thema Escort buchen beschäftigt. Aber offensichtlich haben auch diese Damen alle “Hände?” voll zu tun.

Neben den Treffpunkten werden auch die Dienstleitungen angegeben. Mal ehrlich, wie sollen 1,5 Stunden Callgirl Besuch im Auto aussehen? Kann man sich hinterher eigentlich noch bewegen? Sollte man besser einen Leihwagen mieten.

  • Girlfriend Sex
  • AV
  • Küssen
  • OV
  • diverse Massagen
  • …..

Schaut am besten selbst. Nach einigen der Begriffe muss ich bisweilen die Suchmaschine befragen.

Wann lohnt es sich einem Callgirl der Escort Lady den Vorzug zu geben?

Wenn man die Angebote der Callgirls anschaut wird eins schnell klar, Liebe kaufen kann man dort eher nicht. Es ist dann doch eher die “schnelle Nummer” als die Affäre. Aber nichts desto trotz kann es ein Abenteuer werden und der Abend muss nicht teuer werden. 😉 In diesem Sinne bleibt nur zu hoffen, dass es keine Abzocke ist oder aus welchem Grund auch immer Fotos von Interessenten und deren Telefonnummern gesammelt werden sollen. Eine Escort Agentur in Leipzig ist da die sichere Wahl. Diese können nicht mal einfach so schnell die Webseite oder das Profil wechseln. Schlechte Bewertungen kann sich niemand leisten, der jahrelang am Aufbau eines Business gearbeitet hat.