Tipps für das Escort Bewerbungsgespräch

Auch Escort Agenturen sind an zufriedenen Kunden interessiert und möchten deshalb mit den Escort Bewerberinnen ein Bewerbungsgespräch führen. Diese sind sicher nicht so Umfangreich wie bei einer Besetzung einer Führungsposition. Hier kommt es eher darauf an, welchen Eindruck du bei einem ersten Kennenlernen hinterlässt.Gerade weil es bei einem Begleitservice und zwischenmenschliche Beziehungen und Harmonie geht.

Gut vorbereitet,ganz leicht durch das Bewerbungsgespräch

Wie bereits erwähnt, geht es hier weniger um den persönlichen Lebenslauf und um den Schulabschluss , vielmehr um Eigenschaften die man von einer charmanten Begleiterin erwartet. Bereite dich etwas auf das Gespräch vor, vielleicht konntest du aus dem Stellenangebot schon etwas über die Escort Agentur erfahren.

Was sollte ich beim ersten Gespräch beachten.

  1. Sei überaus freundlich

    Die Kunden möchten ein schönes Date. Da ist es klar, dass du einen freundlichen Eindruck hinterlassen solltest. Das beginnt schon bei der Begrüßung und du solltest auf jeden Fall ein lächeln im Gesicht haben.
    Bewerbung Escort Freundlichkeit

  2. Was sollte ich beim Bewerbungsgespräch an Kleidung tragen.

    Es sollte schon ein ordentliches, gepflegtes Outfit sein. Es muss kein Kleid sein, aber schon etwas mit Chic und Style. Die Kunden wollen sicher mit dir ausgehen, da sollte Frau sich auch entsprechend kleiden können.
    Bewerbung-Bewerbungsgespräch-Escort-Kleidung

  3. Kommunikation ist wichtig

    Die Kunden möchten mit dir mindestens mehrere Stunden gemeinsame Zeit mit dir verbringen. Deshalb solltest du zumindest eine sehr gute Zuhörerin sein. Wenn du noch einiges selbst zum Gespräch beitragen kannst – um so besser. Du solltest zumindest über ein normales Allgemeinwissen verfügen und auch an einigen Themen interessiert sein.Bewerbungen für einen Escort Job in Leipzig

  4. Welche Fragen sind möglich?

    Im Allgemeinen wird ja immer behauptet, dass Fragen nach dem Verdienst bzw. Honorar bei Vorstellungsgesprächen nicht erwünscht sind. Allerdings sind wir der Meinung, dass man schon gern wissen möchte, was man als Escort verdient und wie hoch die Provision für die Agentur ist. Allein von der auf der Webseite angegeben Höhe des Honorars kann man nicht auf den Verdienst der Escort schließen.

Wenn du diese kleinen Dinge beherzigst, sollte es kein Problem sein, dass deine Bewerbungsbilder kostenlos erstellt werden.

Wo findet das Bewerbungsgespräch statt?

Die meisten Agenturen führen ihre Treffen mit den Bewerberinnen in dem gleichen Umfeld durch,in welchem es dann auch zu den Jobs kommen könnte. Ideal hierfür sind Hotels, Cafes oder Restaurants in der Stadt, in welcher das Escort Model hauptsächlich tätig sein möchte. Keine Angst, dass wird kein Kreuzverhör. Ganz im Gegenteil, du wirst dort auch Antworten auf deine Fragen bekommen.

 

Sieh dieses 1.Treffen als den wichtigsten Bestandteil deiner Bewerbung an, wenn du wirklich Escort werden möchtest.

Welche Fragen kann ich beim Escort Bewerbungsgespräch erwarten?

Hast du schon Erfahrungen als Escort oder Callgirl?

Diese Frage macht für den Anfang Sinn, weil man sich eine große Anzahl an weitern Fragen sparen kann. Falls ja, werden dann die üblichen Fragen kommen, nach deinen Erfahrungen und warum du die Agentur wechseln möchtest. Vielleicht willst du dich auch von mehreren Agenturen vertreten lassen, oder bist Independent Escort , aber kannst dir selbst nicht genug Jobs generieren.

Fragen zu zwischenmenschlichen Beziehungen mit Fremden

Eine Frage, die sich jemand der Escort werden möchte, sich von Beginn an selbst stellen sollte. Bin ich bereit für Flirts, oder hatte ich schon mal erotische Erlebnisse mit mir bis dato unbekannten? Oder könnte ich mir dies zumindest vorstellen? Auch Einfühlungsvermögen gegenüber Fremden wäre eine wichtige Grundvoraussetzung.

Wie stellst du dir deinen Escort Job vor?

Hier solltest du ganz ehrlich beschreiben, wie du dir den Ablauf eines Dates vorstellst. Das ist ganz besonders wichtig, nicht dass eine Seite ganz andere Erwartungen hat. Zum Beispiel sollte hier auch gleich geklärt werden, um welche Art Begleitservice es sich handelt. Und gib am besten gleich mit an, für welche Art Jobs du nicht zur Verfügung stehen wirst.

Wie bist du für die Agentur zeitlich verfügbar?

Da die meisten Escort Damen noch anderweitig beruflich oder im Studium eingespannt sind, ist auch dies eine wichtige Frage. Zum einen geht es hier um die Uhrzeiten an denen du verfügbar bist. Zum anderen um die Zeitspanne. Da Escort Damen sehr häufig für die Abendstunden gebucht werden, sollte man diese frei haben und auch nicht morgens sehr zeitig raus müssen. Aber falls dir das nichts ausmachen würde, ist das natürlich ok. Schlecht wäre, wenn du jeden Abend in der Gastronomie arbeiten müsstest und dann noch mit flexiblem Ende. Da ist Chaos vorprogrammiert.
Auch ist es interessant, wie lange du gebucht werden könntest. So sollten Escort Damen für Reisebegleitung schon mal einige Tage von der Heimat weg bleiben können.

Weiterhin solltest du vorbereitet sein auf Fragen zu deinen Hobbys , Interessen und Möglichkeiten dich zu Kleiden.

Diese sind dazu erforderlich, falls ein Kunde eine Begleitung für einen Festlichen Anlass sucht. Dann sollte dir ein Kleid zu Verfügung stehen. Oder ein Kunde möchte gemeinsame Freizeitaktivitäten verbringen, da wäre eigenes Interesse an Sport und Fitness in der Freizeit sehr günstig.

Aber auf jeden Fall wird das Bewerbungsgespräch Escort recht entspannt durchgeführt werden. Diese Fragen zu beantworten sollte nun wirklich für niemanden ein Problem darstellen.