Wie viel verdient man als Escort?

Bei den meisten Jobs hat man in etwa eine Vorstellung wie hoch der Verdienst sein kann.Gerade deshalb ist es so Interessant und wir wollen auf dieser Seite etwas näher darauf eingehen. Wer Escort werden will, sollte auch wissen wie das Einkommen gestaltet ist. Hier gibt es große Unterschiede sowohl Regional, als auch in der Art der Tätigkeit.

Lohn, Honorar,Einkommen oder Verdienst als Escort

Escort Damen verdienen recht viel Geld bei ihren Aufträgen. Aber wieviel verdient man als Escort in Leipzig?
Wieviel verdienen Escort Damen ?

Da es sich bei der Tätigkeit als Escort in de Regel um eine selbständige Tätigkeit handelt, wir für gewöhnlich von Honorar gesprochen. Das ist die monetäre Leistung, welche die Escort Dame oder der männliche Escort für die verbrachte Zeit mit dem Kunden verbringt. Um das mögliche Honorar zu finden, suchen viel Bewerberinnen auf den Seiten der Escort Agenturen nach dem Betrag, welcher der Kunde für die Zeit zahlen muss. Dies ist aber keinesfalls der Betrag, welchen die Escort erhält. Hier geht noch ein Teil als Provision an die Escort Agentur.

Wie hoch sind die Provisionen der Escort Agenturen?

Escort Agenturen und Begleitservice Agenturen behalten für ihren Aufwand der Vermittlung der Aufträge für Escort Damen vom gezahlten Honorar des Kunden einen Teil des Geldes ein. Diesen Anteil nennt man Provision. Die Provisionen der Agenturen sind meist ein prozentualer Anteil. Sie steigt also proportional mit der Höhe des Honorars. Einige Agenturen nehmen 25% bis 40% vom Betrag, welcher der Kunde an die Escort Dame weiter gegeben werden. Im Bereich Escort wird sehr oft der Betrag in Bar vor dem Date übergeben. Als kleines Rechenbeispiel : Bezahlt der Kunde für das Date über 4 Stunden 1000 Euro so beträgt die Provision der Agentur bei 40% = 400 Euro. 600 Euro würde die Escort Dame erhalten.

Die Provision von Escort Agenturen sind nicht unerheblich.
Escort Agenturen bekommen Provision für die Vermittlung der Aufträge

Fazit: Es empfiehlt sich auf jeden Fall ein Vergleich der Provisionen bei den verschiedenen Agenturen.

Mit wenigen Dates als Escort ein attraktives Einkommen

Für die meisten Escort Damen macht dieser Job nur dann Sinn, wenn man mit sehr wenigen Buchungen für Dates ein regelmäßiges Einkommen hat. Wie viel “wenig” ist, muss jeder für sich entscheiden. Als High Class Escort sollten 1 bis 2 Dates genügen. Auch darin unterscheidet sich Begleitservice mit erotischem Hintergrund von der Arbeit in einem Bordell, wo man viele Freier am Tag hat. Als High Class Escort sollte man die Möglichkeit haben sich seine Kunden sorgfältig auswählen zu können.

Nach welchen Kriterien das Ideale Date finden

  1. Harmonie mit dem Kunden

    Das sollte des wichtigste Kriterium bei der Entscheidung sein, ob das Date stattfinden soll. Nichts ist wichtiger, als ein Date bei dem man sich wohl fühlt.

  2. Der Ablauf des Dates

    Du solltest dir auf jeden Fall im groben (oder gern auch im Detail) den Ablauf des Dates beschreiben lassen. Dates , welche dein Interesse wecken, einen Mehrwert für dich haben, dir eigene Wünsche erfüllen, solltest du bevorzugen. Ob es ein Besuch im Kino oder beim Bachfest in Leipzig ist oder das Dinner im Restaurant hängt ganz von deinen Vorlieben ab.

  3. Die höhe des Honorar

    Um so höher das Honorar für das Date, desto weniger Buchungen benötigst du um die Summe X im Monat zu erreichen. Von daher macht eine Buchung über möglichst viele Stunden Sinn.

  4. Der Aufwand, den du betreiben musst.

    Den eigenen Aufwand solltest du auch im Auge behalten. Ein Date in deiner Stadt ist natürlich einfacher zu realisieren als wenn du erst 100 Kilometer fahren musst. Von den Fahrtkosten abgesehen, ist die Reisezeit hin und zurück nicht unerheblich.

Die regionalen Unterschiede beim Verdienst als Escort

Wie in allen anderen Branchen auch, variiert der Verdienst je nach Standort der ausgeübten Tätigkeit bzw. der angebotenen Dienstleitung, Das kann zum einen an Angebot und Nachfrage liegen. Aber auch das wirtschaftliche Umfeld spielt hierbei eine übergeordnete Rolle. Besonders krass sind die Unterschiede im internationalen Vergleich. Escort Damen in Deutschland nehmen dabei im Verdienst eine Position im Mittelfeld ein. Während in vielen Ländern nur ein kleiner Bruchteil der Honorare realisierbar sind, werden im High Class Escort Bereich in Städten wie New York auch mal das 5 fache an Gagen eingefahren.In Deutschland selbst spielen diese Unterschiede nur eine Rolle, dass in Messestädten und Großstädten höhere Verdienste möglich sind als in wirtschaftlich schwächeren Regionen. Escort Damen in Leipzig sind da recht gut dabei…

Escort Verdienst fotomodel.one Deutschland - Leipzig
Infografik Escort Verdienst Deutschland

Wie du deinen Verdienst als Escort selbst beeinflussen kannst.

Während regionale Unterschiede schwer zu beeinflussen sind, kannst du selbst einiges tun, um an der Spitze des Verdienst als Escort zu sein. Wie schon erwähnt, sind die Honorare bei Escort Agenturen unterschiedlich. Du solltest also die beste Escort Agentur an deinem Standort für dich finden. Aber das ist nur ein kleiner Teil deiner Aufgabe. Ganz wichtig ist, dass dein Portfolio sich im positiven von den anderen Escort Modellen abhebt. Wenn du dich bei einer Escort Agentur bewerben willst, dann solltest du schon über das bestmögliche Bildmaterial verfügen.

  • gut positioniert Escort Webseite
  • ansprechendes Design
  • gute,auf dich zutreffende Beschreibung
  • für beide Seiten akzeptable Honorare
  • Stammkunden
  • Einbindung vieler Bilder und Videos
  • Top Escort Fotos
  • keine Fake Bilder auf der Seite

Fazit: Sicher kann gelten die oben genannten Dinge nicht für jede junge Frau, welche Escort werden möchte. Aber grundlegende kann gesagt werden, dass dein Verdienst als Escort nicht zuletzt von dir selbst beeinflussbar ist. Mit dem richtigen Portfolio bei der besten Agentur oder der perfekten Independent Escort Seite wirst du die höchsten Honorare einfahren. fotomodel.one bietet dir den vollen Escort Service, gern geben wir dir kostenfrei Auskunft.

WhatsApp "Escort werden Infos?" Frag uns jetzt.